Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Einsatz 69-2017

"H_Eingeklemmt_2"

 

Am 16-10-2017 kam es gegen 17 Uhr auf der L812 zwischen Bottens und Maihausen zu einem schweren Alleinunfall mit einem PKW. Der Pkw stieß seitlich versetzt gegen einen Straßenbaum. Dabei wurden beide Insassen schwer verletzt. Die alarmierten und zur Einsatzstelle geeilten Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren Hohenkirchen, Waddewarden und Hooksiel, sowie die beiden Rettungswagen mit den beiden Notarzteinsatzfahrzeugen mussten beide Personen aus dem Unfallfahrzeug retten. Die Fahrerseite wurde im Fußraum mit schwerem technischen Gerät erweitert um die Rettung zu vereinfachen. Beide Insassen wurden nach der Befreiung aus dem Fahrzeug durch die Feuerwehr vom Rettungsdienst in nahe gelegene Krankenhäuser verbracht. Im Anschluß sicherten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle und unterstützten die Polizei bei der Verkehrslenkung und der Unfallaufnahme. Der Einsatz für die ca. 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte nach ca. 2h beendet werden

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?