Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Technik

Fahrzeuge

Ausrüstung

 

 

Einsatz Nr. 53 2017 

"Hilflose Person im Wasser"

 

 

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehre Hooksiel, die DGZRS Station
Hooksiel, der Rettungswagen Wangerland, der Rettungshubschrauber
Christoph26,und die DLRG Friesland zu einem abgetriebenen Kitesurfer am
Hundestrand in Hooksiel alarmiert. Beim Eintreffen konnte der Einsatzleiter
schnell Entwarnung geben es handelte sich lediglich um einen abgetriebenen Kiteschirm und eine Surferin die sich selbst gerettet hatte. Den Kiteschirm barg die DGZRS mit dem Tochterboot des Seenotrettungskreuzers aus Hooksiel mit der „Adele“. Die Surferin war wohl auf so das alle alarmierten Kräfte wieder in ihre Unterkünfte zurückkehren bzw. ihre/ihren Fahrt/Flug zur Einsatzstelle abbrechen konnten.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?