Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einsatzbericht 9-2018

 

Am Mittwochnachmittag wurden die zwei Wangerländer Feuerwehren Waddewarden, und Hooksiel zu einem Brand alarmiert.

Die Alarmmeldung lautete „brennt Hecke in Wohnsiedlung“ in Hooksiel, beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Anwohner das Feuer bereist weitestgehend gelöscht so das nur noch Nachlöscharbeiten notwendig waren, diese waren nach ca. 30 Minuten abgeschlossen so dass die Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Polizei wieder abrücken konnten. Einsatzleiter Patrick Obst.

 

 

Nachlöscharbeiten mit NetzwasserNachlöscharbeiten mit Netzwasser

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?